1. Herren | 04.11.2019

SVE-Spieltag!


Hier der Rückblick auf das vergangene Wochenende des SV Eintracht Salzwedel 09 e.V. Fußball, der SG Salzwedel/Liesten und der SG Salzwedel.

Zu den hier nicht aufgeführten Mannschaften wird es in den kommenden Tagen noch ausführliche Informationen geben.

Wir wünschen trotz der sehr ernüchternden Ergebnisse am Wochenende einen erfolgreichen Start in die neue Woche und weiterhin maximalen Erfolg!

#SVESpieltag #SGSAW #Eintracht #09er #Jeetzestädter #Kreisstädter #NurderSVE
Kreisoberliga, Herren
SV Grün-Weiß Potzehne 4 (0)
SV Eintracht Salzwedel 09 II 0 (0)
Spielverlauf: Nach einer torlosen und weitestgehend ausgeglichenen ersten Hälfte, dreht der SV Grün-Weiß Potzehne im zweiten Abschnitt auf. Nur sieben Minuten nach der 1:0-Führung durch Peter Hesse, konnte der erfahrene Ingo Wiegmann per Strafstoß nachlegen. Wieder nur vier Zeigerumdrehungen später war die Partie dann entschieden. Nach dem 3:0 durch Adrian Robin Daries sorgte erneut Wiegmann für den 4:0-Endstand.
Torfolge: 1:0 Peter Hesse (53.), 2:0 Ingo Wiegmann (60./Strafstoßtor), 3:0 Adrian Robin Daries (64.), 4:0 Ingo Wiegmann (82.).
SR.: Keine Angabe.
Besondere Vorkommnisse: Keine.

Landesliga, Staffel I, A-Junioren
SG Salzwedel/Liesten 2 (2)
SG Tangermünde 3 (2)
Spielverlauf: Die Gäste aus Tangermünde waren in der Anfangsphase die bessere Mannschaft. Die Ostaltmärker waren griffiger in den Zweikämpfen und auch zielstrebiger in der Offensive. Während Tangermünde zu Beginn aber noch glücklos agierte, machte die SG Salzwedel/Liesten aus wenig viel und führte nach einem Doppelpack von Paul Langer plötzlich mit 2:0. Die Gäste schüttelten sich kurz, kamen aber noch vor der Pause durch zwei Standartsituationen zum insgesamt verdienten Ausgleich. In der zweiten Halbzeit machten die Platzherren dann mehr für das Spiel. Allerdings fehlte den Gastgeber die Durchschlagskraft. Auf der anderen Seite sah man von Tangermünde bis zur 79. Minute nichts in Hälfte zwei. Dann kamen die Gäste einmal nach vorn und erzielten direkt das Tor zum 3:2-Endstand.
Torfolge: 1:0, 2:0 Paul Langer (24., 31.), 2:1 Randy Hugo Lemme (39.), 2:2 Etienne Elling (43.), 2:3 Lennard Günther (79.).
SR.: Marcel Leppin.
Besondere Vorkommnisse: Keine.
Zuschauer: 31.
SG Salzwedel/Liesten: Zumpe - Lohr, Werede, Block, Mohebzadeh (29./Zurleit), Mohammadian (37./Fritzsche), Langer, Brandt, Beutel, Stappenbeck, Schulz (65./Menzel).

Verbandsliga, B-Junioren
SV Blau-Weiß Dölau 3 (0)
SG Salzwedel I 2 (0)
Spielverlauf: Beim Tabellenschlusslicht spielte die SG Salzwedel eine starke erste Halbzeit. Allerdings machten die Wagner/Licht-Schützlinge zu wenig aus ihrem Chancenplus, weshalb es mit dem torlosen Remis in die Kabinen ging. Mit Beginn der zweiten Hälfte kam ein Bruch ins Salzwedeler Spiel und plötzlich führte Dölau mit 2:0. Allerdings kamen die Westaltmärker zurück. Nach dem Anschlusstreffer von Yves Meineke machten die Salzwedeler erneut viel Druck, waren vor dem gegnerischen Tor aber nicht effizient genug. Nach dem Gegentreffer zum 1:3 fiel der erneute Anschluss durch Tino Lemke zu spät.
Torfolge: 1:0 Lukas Burghardt (46.), 2:0 Tim Hüttig (54.), 2:1 Yves Meineke (55.), 3:1 Philipp Fleischhauer (80.), 3:2 Tino Lemke (80.+2).
SR.: Adrian Krenz.
Besondere Vorkommnisse: Keine.
Zuschauer: 25.
SG Salzwedel I: Le Minh (51./Meineke) - Wagner, Lemke, Gose, Grabowski, Dierks, Tarras, Reichelt, Holtermann, Licht, Luckmann (75./Kagels).

Kreispokal-Achtelfinale, D-Junioren
VfB 07 Klötze 1 (1)
SG Salzwedel II 0 (0)
Tor: Neo Fin Reisener.

Kreisliga, Altmark-West, D-Junioren
VfL Kalbe/Milde 6 (2)
SG Salzwedel II 4 (2)
Tore: Anne Kathrin Jensch 3, Julian Rose, Jonas Stefan Wolff 2 / Felix Hammer 2, Eric Steffen Bindemann, Jan-Eric Wiedemann.

1. Kreisklasse, Staffel I, Altmark-West, E-Junioren
SG Potzehne/Letzlingen/Mieste I 10 (5)
SG Salzwedel II 2 (1)
Tore: Mark Schitteck 4, Louis Helmke 2, Jacob Grams, Arne Herms, Finn Timo Dippel, Simon Meyer (Eigentor) / Moritz Dammholz, Simon Meyer.

1. Kreisklasse, Staffel II, Altmark-West, E-Junioren
SG Chüden/Pretzier/Mechau II 5 (0)
SG Salzwedel III 1 (1)
Tore: Helge Lindengrün, Ben Götzky, Louis Schulz 2, Lionel Fuchs / Ole Urban.
SG Diesdorf/Langenapel/Jübar I 3 (2)
SG Salzwedel I 0 (0)
Tore: Finn Thieme 3.
Quelle: Marc Wiedemann.