C1-Jugend | 22.07.2021

SG Salzwedel feiert erneuten Testspiel-Erfolg


Testspiel, C-Junioren: SG Salzwedel - SG Bismark/Kalbe 8:1 (4:1)

Am vergangenen Freitag empfing die SG Salzwedel im Salzwedeler Werner-Seelenbinder-Stadion die SG Bismark/Kalbe zum Testspiel. Am Ende setzten sich dabei die Salzwedeler deutlich und in der Höhe absolut verdient mit 8:1 (4:1) durch. Damit feierten die Salzwedeler den zweiten Testspiel-Sieg in Serie.
Salzwedel l Die Gastgeber waren vom Anpfiff weg das dominantere Team und gingen folgerichtig bereits nach zehn Minuten mit 1:0 in Front. Alexander Heiser brachte die Kreisstädter in Führung. Als dann Christian Georgius nach einem schönen Solo auf 2:0 erhöhte, gab in der 27. Minute auch die SG Bismark/Kalbe ihr erstes offensives Lebenszeichen ab. Joel Dehmel zog aus der Distanz ab und traf sehenswert zum 1:2-Anschlusstreffer. Doch trotz diesen Treffers blieben die Platzherren am Drücker. Speziell das zentrale Salzwedeler Mittelfeld schaffte es immer wieder die Räume hinter der gegnerischen Abwehr zu bespielen. In der 30. und in der 31. Minute setzte jeweils Georgius überragend den pfeilschnellen Heiser in Szene, der binnen weniger Sekunden per Doppelpack auf 4:1 für Salzwedel erhöhte.
In den zweiten 35 Minuten veränderte sich nicht viel. Zwar wurden die Gäste offensiv ein bisschen aktiver, blieben letztlich aber zu harmlos. Die Salzwedeler agierten weiter taktisch diszipliniert und schraubten das Ergebnis in die Höhe. Heiser, Felix Hammer, Georgius und Jan-Eric Wiedemann sorgten schließlich für den 8:1-Heimerfolg der SG Salzwedel.

SG Salzwedel: Grabe - Bennett, Jacobs, Georgius, Riethmüller, Krietsch, Hammer, Wiedemann, Horn, Heiser, Pufal (Kleindienst, Schulze, Bindemann, Barto, Nguyen).

SG Bismark/Kalbe: Volz - Jensch, Franke, Schmidt, Haberkorn, Dehmel, Borchert, Finn, Seliger, Maleschka, Wolff (Rothe, Grünke, Hildebrandt, Rothe

Torfolge: 1:0 Alexander Heiser (10.), 2:0 Christian Georgius (21.), 2:1 Joel Dehmel (27.), 3:1, 4:1, 5:1 Alexander Heiser (30., 31., 38.), 6:1 Felix Hammer (53.), 7:1 Christian Georgius (58.), 8:1 Jan-Eric Wiedemann (62.).

SR.: Sebastian Dembeck.

Besondere Vorkommnisse: Keine.

Zuschauer: 20.
Quelle: Volksstimme Sport Altmark.