E1-Jugend | 10.07.2021

Seestädter feiern Turniererfolg in Salzwedel!

Bild: Nancy Janseck.
Bild: Nancy Janseck.

Hier ein paar Informationen zum Turnier auf der Salzwedeler Flora.

TSV Wolfsburg e V l MTV 1880 Beetzendorf e.V. - Fußball l SV Arendsee 1920 e.V.

Der ältere E-Jugend-Jahrgang des SV Eintracht Salzwedel 09 richtete am vergangenen Sonnabend ein kleines Turnier auf der Flora aus. Neben der gastgebenden Eintracht nahmen zusätzlich noch der TSV Wolfsburg, der MTV Beetzendorf und der SV Arendsee an diesem Turnier teil. Diese vier Mannschaften duellierten sich bei einer Spielzeit von einmal zwölf Minuten im Modus "Jeder gegen Jeden" und in einer Doppelrunde. Geleitet wurden diese zwölf Paarungen von den beiden Nachwuchs-Schiedsrichtern Bennet Brandt und Gino Loock. Diese wurden von Guido Eisenschmidt sowie von der Turnierleitung um Thomas Richter und Dennis Krahmer unterstützt.

Am Ende sicherte sich der SV Arendsee den ersten Platz. Der SVA blieb während des gesamten Turnierverlaufs ohne Niederlage und musste zudem nur zwei Unentschieden hinnehmen. Deshalb setzten sich die Seestädter auch verdienter Maßen die Krone auf. Der Silberrang ging an die gastgebende Eintracht. Die Jeetzestädter spielten ebenfalls ein starkes Turnier, erlaubten sich gegen Arendsee aber eine Niederlage. Deshalb kamen die 09er nur auf 13 Zähler in der Endabrechnung und wurden damit Zweiter. Der TSV Wolfsburg landete etwas abgeschlagen auf dem dritten Platz. Die Niedersachsen wurden speziell in der Rückrunde stärker. So holte der TSV zunächst ein Remis gegen den späteren Turniersieger und danach wurde auch Beetzendorf mit 2:0 bezwungen. Weil der MTV Beetzendorf lediglich im Hinspiel gegen den TSV Wolfsburg dreifach punkten konnte, genügten dem TSV diese vier Zähler zum Bronzerang.

Ergebnisse
SV Eintracht Salzwedel 09 - MTV 1880 Beetzendorf 2:0 / 2:0
SV Arendsee 1920 - TSV Wolfsburg 1950 1:0 / 1:1
SV Eintracht Salzwedel 09 - SV Arendsee 1920 1:2 / 1:1
MTV 1880 Beetzendorf - TSV Wolfsburg 1950 3:1 / 0:2
SV Eintracht Salzwedel 09 - TSV Wolfsburg 1950 4:0 / 2:0
SV Arendsee 1920 - MTV 1880 Beetzendorf 3:1 / 3:1

Tabelle
1. SV Arendsee 1920 11:5 / 14
2. SV Eintracht Salzwedel 09 12:3 / 13
3. TSV Wolfsburg 1950 4:11 / 4
4. MTV 1880 Beetzendorf 5:15 / 3
Quelle: Text: Volksstimme Sport Altmark.