E2-Jugend | 31.01.2019

Beetzendorf vor heimischer Kulisse siegreich

Am vergangenen Sonntag richtete der MTV 1880 Beetzendorf ein Hallenturnier für E-Junioren aus. Der gastgebende MTV stellte dabei einmal mehr die eigenen Qualitäten unter dem Hallendach unter Beweis und sicherte sich vor dem SV Eintracht Salzwedel II sowie dem FC Jübar/Bornsen den ersten Platz.
weiterlesen »»

E2-Jugend | 18.10.2018

Kuthe-Schützlinge werden Favoritenrolle gerecht!


Hier der Spielbericht zum Kreispokal-Aus gegen den SSV 80 Gardelegen e.V. Fußball.

SV Eintracht Salzwedel 09 II - SSV 80 Gardelegen I 1:13 (1:5)
weiterlesen »»

E2-Jugend | 26.09.2018

Knapper Heimerfolg der Eintracht-Reserve


Hier der Spielbericht und ein paar Impressionen zum Heimerfolg über die SG Diesdorf/Langenapel.

SV Eintracht Salzwedel 09 II - SG Diesdorf/Langenapel 3:2 (3:1)
weiterlesen »»

E2-Jugend | 16.12.2017

Silberrang beim Famila-Cup in Perleberg


Am vergangenen Sonnabend veranstaltete der SSV Einheit Perleberg den 13. famila-Cup für E-Junioren und lud sich dazu ein kleines aber starkes Teilnehmerfeld ein. Neben den gastgebenden Perlebergern nahmen zudem der MSV 1919 Neuruppin, der SC Parchim, der FK Hansa Wittstock und der jüngere Jahrgang des SV Eintracht Salzwedel 09 am Turnier in der Perleberger Mehrzweckhalle in der Karl-Liebknecht-Straße teil. Am Ende wurde der Gastgeber SSV Einheit Perleberg mit sieben Siegen und nur einem Unentschieden Erster. Die Jeetzestädter spielten insgesamt ebenfalls ein ganz starkes Turnier, strotzten den Hallenherren als einzige Mannschaft ein Remis ab und landeten schließlich auf dem Silberrang.
weiterlesen »»

E2-Jugend | 14.12.2017

E2 trotz Stolperstart zu Endrunde

In der Salzwedeler BBS-Halle gingen am Sonntag zwei Turniere über die Bühne, wobei jeweils der ESV Lok Salzwedel als Ausrichter fungierte. Am Vormittag trafen unter der Leitung von Guido Eisenschmidt und Dennis Urban der SV Eintracht Salzwedel 09 II, der SV Eintracht Salzwedel 09 III, der FC Jübar/Bornsen I, der VfL Kalbe/Milde, der SV Arendsee 1920 und der gastgebende ESV Lok Salzwedel II aufeinander. Gleich in der ersten Partie präsentierte sich den Zuschauern die erste größere Überraschung. Im vereinsinternen Auftakt-Duell zwischen der Eintracht-Dritten und der Eintracht-Reserve gab es nur ein 0:0-Remis zu bestaunen, was gleichzeitig ein eher suboptimaler Start der favorisierten Brandt-Schützlinge war
weiterlesen »»

 1  2  3  4  5    >>