SV EINTRACHT SALZWEDEL 1909 e.V. | KONTAKT | IMPRESSUM
mE Jugend | 02.03.2019

Heimspieltag mit zwei Niederlagen!

In eigener Halle kam es am 02.03.2019, zu den Begegnungen gegen den TSV Bardowick und dem TSV Gellersen II.

Das Spiel gegen den TSV Bardowick gestaltete sich schwierig. Zwar konnte die Mannschaft noch die 1:0 Führung erzielen, im weiteren Spielverlauf schlichen sich jedoch kleine technische Fehler ein die von den Bardowickern ausgenutzt wurden.
So konnten sie den Ausgleich erzielen und im Laufe der ersten Halbzeit eine Führung zum 5:1 herausspielen. Die Halbzeitpause sollte für neuen Schwung genutzt werden, aber die Gäste ließen nicht nach. Wir konnten unsere Fehler nicht abstellen, die Gäste nutzten die Fehler weiter aus und trafen immer wieder das Tor. Unsere Mannschaft schaffte es dennoch, eine höhere Niederlage zu vermeiden. So endete das Spiel mit 11:6 für den TSV Bardowick.

Surborg (TW), Barisch, Lehmann, Meinecke, Tesch (1 Tor), Seifert (1), Drangmeister (1), Baisch (1), Caliva, Schiller (2)


Im nächsten Spiel in eigener Halle kam es zur Begegnung mit dem Tabellenersten TSV Gellersen II. Eigentlich waren die Vorzeichen klar, jedoch war es ein neues Spiel. Die Mannschaft war wie ausgewechselt, spielte sehr gut zusammen und ging mit 2:0 in Führung. Der TSV Gellersen II konterte und warf vier Tore infolge, die sie sich hart erarbeiten mussten. Zur Halbzeit stand es dann 2:4 für den TSV Gellersen II.
Der zweite Durchgang fing gut an mit dem Anschlusstreffer zum 3:4. Alle Spieler/innen merkten auf einmal: da ging was. Sie kämpften verbissen um jeden Ball. Es gab auf beiden Seiten Tore. Der Kampf wurde mit dem Ausgleich zum 7:7 belohnt. Zum EndedesPsiel reichte die Kraft leider nicht mehr aus. Der Gast konnte noch zwei Tore erzielen und gewann am Ende 7:9 Endstand.


Surborg, Barisch, Lehmann, Meinecke, Tesch (1 Tor), Seifert (5), Drangmeister (1), Baisch, Caliva (TW), Schiller

Quelle: B. Grader