SV EINTRACHT SALZWEDEL 1909 e.V. | KONTAKT | IMPRESSUM
mE Jugend | 28.10.2018

Mit Sieg und Niederlage!

Der nächste Spieltag für die E-Jugend des SVT/Uelzen Salzwedel, mit den Begegnungen gegen TSV Gellersen II und TSV Nettelkamp, stand am Sonntag den 28.10.2018 an.
Das erste Spiel begann Konzentriert und hoch motiviert. Mit dem TSV Gellersen II stand uns am Anfang jedoch gleich eine starke Mannschaft gegenüber.
So kam es, dass sich in den ersten zehn Minuten des Spieles keine Mannschaft einen Vorteil erarbeiten konnte. Wir legten mit einer 1:0 Führung vor und die Gellernsener glichen bis zum Stand von 4:4 immer wieder aus.
Kurz vor dem Pausenpfiff konnte der Gegner jedoch noch ein Tor zur Halbzeitführung von 4:5 heraus werfen.
Nach der Pause hatten sich die Gellersener besser auf unsere Spieler eingestellt, so dass wir nicht mehr richtig in das Spiel zurück fanden. Der Gegner warf Tor um Tor zu einer Führung von 4:6 zu 6:9.Unsere Mannschaft konnte dem nicht mehr viel entgegen setzen.
So verloren wir leider das erste Spiel mit 6:13.

Schiller, Surborg (beide TW), Hinterland, Metz, Barisch, Meinecke, Tesch, Seifert (5 Tore), Baisch, Eckhardt (1)


Mit einer kurzen Erholungspause ging es ins zweite Spiel gegen den TSV Nettelkamp.
Die Mannschaft konnte sich im zweiten Spiel enorm steigern.
Das erste Tor in der Partie warf noch der Gegner zum 0:1. Dann aber fing sich unsere Mannschaft und wir warfen den Ausgleich zum 1:1. Danach gab es kein Halten mehr, es wurde Tor um Tor geworfen und mit einer verdienten Führung von 11:1 ging es in die Pause. In Halbzeit zwei machten wir so weiter, mit dem Tore werfen. Die Mannschaft aus Nettelkamp konnte nicht mehr mithalten. Über eine Führung von 13:2 bis hin zum Endstand von 25:2 war es ein klares Spiel für unsere Mannschaft.

Schiller, Surborg (beide TW), Hinterland, Metz, Barisch, Meinecke, Tesch (3 Tore), Seifert (8), Baisch (2), Eckhardt (12)

Quelle: B. Grader



 Trainer  
 Burkhard Grader