SV EINTRACHT SALZWEDEL 1909 e.V. | KONTAKT | IMPRESSUM
mB Jugend | 21.01.2018

"Starke Niederlage !"


Die B-Jugend des SVT Uelzen/Salzwedel hat am Wochenende einen starken Kampf gegen einen extrem guten Gegner aus Adendorf aufs Parkett gelegt. Das Spiel wurde aber durch eine Undiszipliniertheit und der etwas schlechteren Organisation im Angriff und Abwehr zurecht verloren.
Aus dem sehr guten Auswärtsspiel in Hohenstorf mit einer knappen Niederlage im Gepäck wollte man sich nun endlich nach den guten Leistungen belohnen und so begann man sehr konzentriert und mit viel Schwung die Partie. Der Gegner stellte eine extrem offensive 1/5-Abwehrreihe, die auf Ballgewinne für schnelle Gegenstoßtore ausgerichtet war und perfekt umgesetzt wurde, über das gesamte Spiel.
weiterlesen »»
1. Männer | 20.01.2018

Nichts Zählbares trotz starker Leistung

Am vergangenen Wochenende unterlagen die Salzwedeler Handballer gegen den Rangdritten aus Müden mit 30:33 (15:16).

Die Müdener gingen schon aufgrund der Tabellensituation als Favorit in die Partie. Auch vor dem Hintergrund, dass die Gäste gerade erst aus der Verbandsliga abgestiegen sind, waren die Rollen vor dem Spiel verteilt. Die Salzwedeler wollten dennoch eine gute Rolle spielen und die Leistung aus dem Hollenstedt-Spiel, wo leider 10 nachlässige Minuten die Niederlage einleiteten, bestätigen.
weiterlesen »»
mE Jugend | 17.01.2018

Sieg und Niederlage nahe beieinander.


Am 14.01.2018 war die E-Jugend des SVT Uelzen/Salzwedel zu Gast in Bienenbüttel.
Es gab zwei schöne Spiele zu sehen.
weiterlesen »»
mB Jugend | 14.01.2018

Augenhöhe ! Was für ein schönes Handballspiel.


TuS Hohnstorf/Elbe vs. SV T Uelzen/Salzwedel
24:22 (12:13)

Nach der etwas längeren Winterpause starteten die Teutonen aus Salzwedel, im neuen Handballjahr, gleich mit einem Auswärtsspiel, bei den Sportsfreunden aus Hohnstorf an der Elbe.
weiterlesen »»
1. Männer | 13.01.2018

SVT unterliegt in 10 schwachen Minuten

Am vergangenen Samstag mussten die Salzwedeler Handballer im weit entfernten Hollenstedt Farbe bekennen. Im vorletzten Punktspiel der Hinrunde kassierten sie dabei die nächste Niederlage.

Nur durch die Heimniederlagen der Konkurrenten aus Celle und Luhdorf konnte der Platz in der Tabelle somit gehalten werden.
weiterlesen »»
1. Männer | 30.12.2017

SVT feiert Jahresabschluss

Alle zusammen - für das Gruppenbild rückten die Mannschaften zusammen
Alle zusammen - für das Gruppenbild rückten die Mannschaften zusammen
Am vergangenen Samstag trafen sich ca. 40 Vereinsmitglieder von Minis bis Männermannschaft zum Jahresabschluss in der BBS-Halle. Aber an diesem Tag stand nicht Handball auf dem Plan, sondern ein Zweifelderball-Turnier. Unterstützend nahmen auch einige Eltern teil, die sich den Spaß nicht entgehen lassen wollten.
weiterlesen »»
Minis | 18.12.2017

Bambinigruppe startet im Januar

Die Bambinigruppe des SVT Uelzen/Salzwedel bewegt sich, spielt und lacht immer freitags von 17.00 bis 17.45 Uhr in der BBS-Turnhalle.
Kinder im Alter von 3 bis 4 Jahren sind jederzeit herzlich willkommen!

Start: 12.01.2018

Bei Fragen bitte bei Christin Kersten, 0176/78183148 oder per Mail christin.hoenig@gmx.de, melden!
mE Jugend | 18.12.2017

Spieltag in Lüneburg

Die E- Jugend des SVT Uelzen /Salzwedel war am 17.12.2017 zum Spieltag in Lüneburg. Mit einem Sieg und einer Niederlage reisten die Grader-Schützlinge wieder nach Hause.

weiterlesen »»
mB Jugend | 15.12.2017

Heiß umkämpftes Derby


MTV Dannenberg vs. SVT Uelzen/Salzwedel
29:26 (17:11)

Für die B Jugend des SVT ging es am Samstag nach Dannenberg. Mit dem Mitstreiter der Vorrunde hatte man noch eine Rechnung offen. Man wollte des verlorene Heimspiel aus der Vorrunde wieder gut machen und zwei Punkte mit in die Altmark nehmen, um so mit 4:0 Punkten in die Winterpause zu gehen.
weiterlesen »»
mC Jugend | 15.12.2017

Nichts zu holen in Bergen

TuS Bergen – SVT Uelzen/Salzwedel 45:23 (HZ 23: 12)

Die C-Jugendlichen des SVT Uelzen/Salzwedel reisten am Samstag zu ihrem ersten Hauptrundenspiel in der Regionsoberliga. Ziel für diese Saison ist es, Erfahrungen in der höheren Spielklasse zu sammeln und die Spiele möglichst lange offen zu halten.
Die Vorzeichen waren jedoch alles andere als gut, denn die Jungen um Jan Niklas Frenkel mussten ohne Auswechselspieler anreisen. Hinzu kam, dass die Teutonen im Angriff zu nervös agierten. Der Gastgeber nutzte die vielen technischen Fehler aus und netzte Tor um Tor ein. Somit führten die Gegner in der 15.Minute bereits mit 14:7. Vorgabe für die zweite Halbzeit war es, die Fehler zu minimieren und im Angriff variabler zu agieren. Die ein oder andere sehenswerte Aktion führte zum Torerfolg, doch die schwindenden Kräfte ließen nicht mehr viel zu, somit zog der Gastgeber über die Stationen 30:17, 41:20 davon. „Die anwesenden Spieler haben ihr bestes versucht, jedoch war für uns heute nichts zu holen.“, fasste Trainerin Kersten die Begegnung zusammen.

Scheuner – Frenkel (14), Freise (6), Gilch, Giese (1), Kappler (2), Langwald
 <<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20    >> 

Gästebucheinträge

28.09.2018 16:14:40
Ein Fan
Beim letzten Heimspiel war keine Stimmung.Kein Stadionsprecher

15.04.2018 09:29:35
Zuschauer MTV - DAN
So spielt ein Absteiger!
Kein Kampfgeist, keine Torhüterleistung, ein Team das auf die Leistung eines 40jährigen angewiesen ist, Gemecker auf dem Feld und ein Trainer, der in der Entscheidenden Phase, scheinbar keine Ahnung hat was er macht, still auf der Bank sitzt und sich von seinen Spielern sagen lassen muss, dass er das Timeout nehmen soll, was er dann auch nimmt, als das Spiel entschieden war. Durch den Sieg von Luhdorf sind es nun 5 Punkte, bei nur noch vier Spielen. 6 Punkte, davon zwei Siege im Derby gegen Clenze, sind einfach zu wenig und verdienen es nicht in dieser Liga zu bleiben. Nach vielen Jahren in der Spitzengruppe der Landesliga und den schwachen letzten Jahren, ist es dieses Jahr wohl vorbei. Viel Erfolg nächstes Jahr.

17.03.2018 22:15:08
Ecky Talkötter
Das war wohl heute mal sie richtig Balsam auf die geschundenen Seelen. Herzlichen Glückwunsch Männer!!!

12.03.2018 16:19:02
ANDIE
Das war der Abstieg.Juho Salzwedel ist Absteiger.
Nächstes Jahr keine Ortsderby.

01.03.2018 20:03:50
Berni Hollibach
Andie - Du hast dich in der Webseite geirrt. Das ist hier nicht die HSV Homepage.


Heimspiele (1. Herren)



30.03.2019, 18:30 Uhr
MTV Soltau II

04.05.2019, 18:30 Uhr
HSG Heidmark II

Vereinsinfos & Termine

Mannschaftsinfos

Aktuell keine Infos vorhanden