F1-Jugend | 11.05.2018

Fair-Play Turniere der F-Jugend


Hier ein paar Informationen zu den Fair-Play-Turnieren in Jübar und Arendsee.

Am vergangenen Sonnabend haben in Arendsee, Jübar und im Salzwedeler Werner-Seelenbinder-Stadion drei Pflicht-Freundschafts-Turnier stattgefunden. Dabei gab es eigentlich wenige Überraschungen. Während sich in Arendsee der SSV 80 Gardelegen mit maximaler Punktausbeute durchsetzte, krönte sich in Jübar der FSV Eiche Mieste zum Turniersieger. In Salzwedel dominierte die SG Eintracht Mechau die Szenerie und durfte am Ende den ersten Platz bejubeln.

In der Gruppe 1 gingen der SSV 80 Gardelegen und der SV Eintracht Salzwedel als große Favoriten ins Turnier und wurden dieser Rolle auch gerecht. Weil aber die 80er das direkte Duell klar mit 2:0 für sich entscheiden konnte, stand am Ende zu Recht mit drei Zählern Vorsprung auf die Petri-Schützlinge der erste Rang zu Buche. Den Bronzerang sicherte sich der MTV Beetzendorf.
In der Gruppe 2 war der FSV Eiche Mieste als vermeintlicher Favorit angetreten und konnte diese Erwartung auch erfüllen. Die Eichen gaben lediglich beim 2:2-Remis gegen den VfB Klötze II Punkte ab. Der Kampf um den zweiten Platz war indes schon deutlich spannender. Sowohl der FC Jübar/Bornsen, als auch die Salzwedeler Eintracht-Reserve hatten sieben Zähler auf dem konto, weshalb die Tordifferenz die Entscheidung bringen musste. Hier hatte der FC klar die Nase vorn und wurde folglich Zweiter.

Turnier 9/Gruppe 1 (Arendsee)
Ergebnisse
SV Arendsee 1920 - SG Diesdorf/Langenapel II 0:1
MTV 1880 Beetzendorf - SSV 80 Gardelegen I 1:6
SV Eintracht Salzwedel 09 I - SG Pretzier/Chüden 6:0
MTV 1880 Beetzendorf - SV Arendsee 1920 3:0
SG Pretzier/Chüden - SG Diesdorf/Langenapel II 1:1
SSV 80 Gardelegen I - SV Eintracht Salzwedel 09 I 2:0
SV Arendsee 1920 - SG Pretzier/Chüden 0:3
SV Eintracht Salzwedel 09 I - MTV 1880 Beetzendorf 4:0
SG Diesdorf/Langenapel II - SSV 80 Gardelegen I 0:6
SV Eintracht Salzwedel 09 I - SV Arendsee 1920 5:0
SSV 80 Gardelegen I - SG Pretzier/Chüden 6:0
MTV 1880 Beetzendorf - SG Diesdorf/Langenapel II 7:0
SSV 80 Gardelegen I - SV Arendsee 1920 1:0
SG Diesdorf/Langenapel II - SV Eintracht Salzwedel 09 I 0:4
SG Pretzier/Chüden - MTV 1880 Beetzendorf 0:3
Tabelle
1. SSV 80 Gardelegen I 21:1 / 15
2. SV Eintracht Salzwedel 09 I 19:2 / 12
3. MTV 1880 Beetzendorf 14:10 / 9
4. SG Pretzier/Chüden 4:16 / 4
5. SG Diesdorf/Langenapel II 2:18 / 4
6. SV Arendsee 1920 0:13 / 0

Turnier 9/Gruppe 2 (Jübar)
Ergebnisse
FC Jübar/Bornsen - SV Eintracht Salzwedel 09 II 2:2
SG Potzehne/Letzlingen - FSV Eiche Mieste 0:6
VfB 07 Klötze II - FC Jübar/Bornsen 0:6
SV Eintracht Salzwedel 09 II - SG Potzehne/Letzlingen 2:1
FSV Eiche Mieste - VfB 07 Klötze II 2:2
FC Jübar/Bornsen - SG Potzehne/Letzlingen 2:1
VfB 07 Klötze II - SV Eintracht Salzwedel 09 II 1:2
FSV Eiche Mieste - FC Jübar/Bornsen 2:1
SG Potzehne/Letzlingen - VfB 07 Klötze II 1:2
SV Eintracht Salzwedel 09 II - FSV Eiche Mieste 0:3
Tabelle
1. FSV Eiche Mieste 13:3 / 10
2. FC Jübar/Bornsen 11:5 / 7
3. SV Eintracht Salzwedel 09 II 6:7 / 7
4. VfB 07 Klötze II 5:11 / 4
5. SG Potzehne/Letzlingen 3:12 / 0

Quelle: Volksstimme Sport Altmark.

Fotos: Privat.
Quelle: Volkstimme