F1-Jugend | 13.04.2018

Pflichtturniere der F-Jugend

Am vergangenen Sonnabend fanden auf der Gardelegener Rieselwiese, Salzwedeler Flora und in Klötze drei Pflichtfreundschafts-Turniere für F-Junioren statt. Während sich in Gardelegen vor heimischer Kulisse der gastgebende SSV durchsetzte, krönte sich in Salzwedel der MTV Beetzendorf zum Sieger. In der Purnitzstadt Klötze dominierte die SG Mechau/Sanne die Szenerie und wurde locker Erster.
Auf der Rieselwiese bahnte sich vorweg ein enger Dreikampf um den ersten Platz an. Am Ende behielt allerdings der SSV 80 Gardelegen knapp die Oberhand. Der SSV blieb in vier Spielen ohne Gegentor und gab nur beim torlosen Remis gegen den FSV Eiche Mieste Punkte ab. Zweiter wurden die Eichen. Mieste konnte zwar gegen den FC Jübar/Bornsen und dem VfB Klötze gewinnen, spielte aber gegen die beiden direkten Konkurrenten um die Spitze nur Unentschieden. Der SV Eintracht Salzwedel landete schließlich auf dem Bronzerang. Nach der Auftaktniederlage gegen den SSV ging es für die Petri-Schützlinge nur noch um die folgenden Ränge. Am Ende hätte es einen Sieg gegen Mieste gebraucht, um doch noch Platz zwei einzufahren, doch das gelang nicht. Auf den weiteren Rängen folgten der FC Jübar/Bornsen mit drei Zählern und der VfB Klötze mit null Punkten.
Auf der Salzwedeler Flora belegte etwas überraschend der MTV Beetzendorf den ersten Platz. Die Beetzendorfer feierten vier Siege in vier Spielen und fingen dabei nur ein Gegentor. Mit deutlichem Abstand dahinter folgten die restlichen Teams. Die SG Diesdorf/Langenapel wurde mit sieben Punkten Zweiter, die gastgebende Eintracht-Reserve Dritter und der SSV Gardelegen II Vierter. Letzter mit null Punkten wurde der ESV Lok Salzwedel.
In Klötze stritten sich zwei Mannschaften um den Turniersieg. Weil sich aber die SG Mechau/Sanne im direkten Duell gegen die SG Diesdorf/Langenapel in beeindruckender Manier mit 5:0 durchsetzte, krönten sich die Hein/Förster-Schützlinge zum Turniersieger und die SG wurde Zweiter. Mit deutlichem Abstand dahinter folgten die restlichen Teams und kämpften um den dritten Treppchenplatz. Diesen holte sich am Ende die SG Pretzier/Chüden mit fünf Punkten. Auf den weiteren Rängen folgten der SV Arendsee, der VfB Klötze II und die SG Potzehne/Letzlingen.

Turnier 7 / Gruppe 1 (Gardelegen)
Ergebnisse
VfB 07 Klötze I - FSV Eiche Mieste 2:3
SSV 80 Gardelegen I - SV Eintracht Salzwedel 09 I 1:0
FC Jübar/Bornsen - VfB 07 Klötze I 3:0
FSV Eiche Mieste - SSV 80 Gardelegen I 0:0
SV Eintracht Salzwedel 09 I - FC Jübar/Bornsen 1:0
VfB 07 Klötze I - SSV 80 Gardelegen I 0:5
FC Jübar/Bornsen - FSV Eiche Mieste 1:3
SV Eintracht Salzwedel 09 I - VfB 07 Klötze I 3:0
SSV 80 Gardelegen I - FC Jübar/Bornsen 3:0
FSV Eiche Mieste - SV Eintracht Salzwedel 09 I 0:0
Tabelle
1. SSV 80 Gardelegen I 9:0 / 10
2. FSV Eiche Mieste 6:3 / 8
3. SV Eintracht Salzwedel 09 I 4:1 / 7
4. FC Jübar/Bornsen 4:7 / 3
5. VfB 07 Klötze I 2:14 / 0

Turnier 7 / Gruppe 2 (Salzwedel)
Ergebnisse
SSV 80 Gardelegen II - SG Diesdorf/Langenapel I 0:2
SV Eintracht Salzwedel 09 II - MTV 1880 Beetzendorf 0:2
ESV Lokomotive Salzwedel - SSV 80 Gardelegen II 1:2
SG Diesdorf/Langenapel I - SV Eintracht Salzwedel 09 II 0:0
MTV 1880 Beetzendorf - ESV Lokomotive Salzwedel 4:1
SSV 80 Gardelegen II - SV Eintracht Salzwedel 09 II 1:1
ESV Lokomotive Salzwedel - SG Diesdorf/Langenapel I 1:3
MTV 1880 Beetzendorf - SSV 80 Gardelegen II 3:0
SV Eintracht Salzwedel 09 II - ESV Lokomotive Salzwedel 2:1
SG Diesdorf/Langenapel I - MTV 1880 Beetzendorf 0:3
Tabelle
1. MTV 1880 Beetzendorf 12:1 / 12
2. SG Diesdorf/Langenapel I 5:4 / 7
3. SV Eintracht Salzwedel 09 II 3:4 / 5
4. SSV 80 Gardelegen II 3:7 / 4
5. ESV Lokomotive Salzwedel 4:11 / 0

Turnier 7 / Gruppe 3 (Klötze)
Ergebnisse
SG Pretzier/Chüden - SG Mechau/Sanne 0:6
SG Diesdorf/Langenapel II - VfB 07 Klötze II 2:0
SV Arendsee 1920 - SG Potzehne/Letzlingen 1:0
SG Diesdorf/Langenapel II - SG Pretzier/Chüden 1:0
SG Potzehne/Letzlingen - SG Mechau/Sanne 0:5
VfB 07 Klötze II - SV Arendsee 1920 0:0
SG Pretzier/Chüden - SG Potzehne/Letzlingen 1:1
SV Arendsee 1920 - SG Diesdorf/Langenapel II 0:2
SG Mechau/Sanne - VfB 07 Klötze II 2:0
SV Arendsee 1920 - SG Pretzier/Chüden 0:4
VfB 07 Klötze II - SG Potzehne/Letzlingen 0:0
SG Diesdorf/Langenapel II - SG Mechau/Sanne 0:5
VfB 07 Klötze II - SG Pretzier/Chüden 0:0
SG Mechau/Sanne - SV Arendsee 1920 1:0
SG Potzehne/Letzlingen - SG Diesdorf/Langenapel II 0:2
Tabelle
1. SG Mechau/Sanne 19:0 / 15
2. SG Diesdorf/Langenapel II 7:5 / 12
3. SG Pretzier/Chüden 5:8 / 5
4. SV Arendsee 1920 1:7 / 4
5. VfB 07 Klötze II 0:4 / 3
6. SG Potzehne/Letzlingen 1:9 / 2
Quelle: Volkstimme