G-Jugend | 10.02.2017

G-Jugend mit guten Ergebnissen beim eigenen Turnier

Am Sonnabendvormittag veranstalteten die G-Junioren des SV Eintracht Salzwedel 09 ein Turnier in der Sporthalle der Lessing Ganztagsschule. Neben der gastgebenden Salzwedeler Eintracht, die mit zwei Teams an den Start ging, nahmen der FC Jübar/Bornsen, die SG Mechau/Sanne, der VfB 07 Klötze und der ESV Lokomotive Salzwedel am Turnier teil. Im Modus "Jeder gegen jeden" traten diese sechs Kontrahenten gegeneinander an, um den Turniersieger untereinander zu ermitteln.
weiterlesen »»
E1-Jugend | 10.02.2017

E1 gewinnt eigenes Hallenturnier

Am Sonnabend veranstaltete die erste E-Jugend des SV Eintracht Salzwedel 09 den Dennis-Krahmer-Cup. Dennis Krahmer, der bereits des Öfteren mit seiner Fußballschule in Salzwedel gastierte, sponsorte unter anderem die Preise für den besten Torhüter und den besten Spieler. Im Modus "Jeder gegen jeden" traten neben den zwei gastgebenden Teams der Salzwedeler Eintracht, der SSV 80 Gardelegen, der Kreveser SV, der SV Arendsee 1920, die SG Pretzier/Lok Salzwedel und die erste F-Jugend des SV Eintracht Salzwedel 09 gegeneinander an, um den Turniersieg zu ermitteln. Unter der Leitung der beiden Unparteiischen Thomas Richter und Wilhelm Kaib sahen die Zuschauer viele spannende Spiele. Am Ende sicherte sich die "weiße" Vertretung des Gastgebers die Goldmedaille.
weiterlesen »»
1. Herren | 07.02.2017

Alte Herren schlagen sich achtbar

Hallenfußball: Kreismeisterschafts-Endrunde der Altherren in der Klötzer Zinnberghalle
Ein mehr als würdiger Hallenkreismeister sind seit Sonntag die Altherren der SG Pretzier/Chüden. Ohne Gegentor und mit immerhin 13 von 15 möglichen Zählern setzten sich die Mannen um Mario Jesper bei der Endrunde in der Klötzer Zinnberghalle an die Spitze des sechsköpfigen Feldes.

weiterlesen »»
2. Herren | 07.02.2017

Vereinsinternes Hallenturnier


Das vereinsinterne Hallenturnier des SV Eintracht Salzwedel 09 entschied am Sonntagnachmittag die zweite Herrenmannschaft für sich. Im Finale bezwang das Team um Kapitän Maximilian Müller die dritte Herren/A mit 3:1 und durfte folglich den Pokal von Spartenleiter Holger Neumann in Empfang nehmen. Damit löste die Kreisoberliga-Vertretung die erste Männermannschaft ab, die sich im vergangenen Jahr den Titel sicherte.
In der Salzwedeler Lessing-Sporthalle in der Lindenallee sahen die Zuschauer ein schönes Turnier, welches von musikalischer Unterhaltung und guter Verpflegung begleitet wurde. Am Hallenturnier nahmen schließlich acht Mannschaften teil, so dass sich das Feld in zwei Gruppen mit anschließender Endrunde einteilte. Während sich in Gruppe A die zweite Herrenmannschaft, die dritte Garde/A, das B-Team der B-Jugendlichen und die C1-Junioren gegenüber standen, trafen in Gruppe B die erste Herrenmannschaft, die dritte Männermannschaft/B, die B-Jugend/A und die Trainer aufeinander.
weiterlesen »»
F1-Jugend | 03.02.2017

F1 spielt starkes Turnier in Halle


Am Sonnabend waren die F-Junioren des SV Eintracht Salzwedel beim Hallenturnier des FSV Bennstedt in der Kicker-Arena Halle in Halle an der Saale zu Gast. Im breiten und vor allem starken Teilnehmerfeld machten die Jeetzestädter eine richtig gute Figur und sicherten sich am Ende den fünften Rang. Im Finale traf der VfB Ottersleben auf die SpVgg Gommern/Ka. und zog dort mit 5:3 den Kürzeren.
weiterlesen »»
G-Jugend | 02.02.2017

G-Jugend spielt in Rühen eine gute Rolle


Am Sonnabend veranstaltete die Jugendspielgemeinschaft Bergfeld-Parsau-Tülau ein Hallenturnier für G-Junioren in Rühen und erwies sich dabei als guter Gastgeber. Mit dabei waren auch die beiden westaltmärkischen Vertreter SV Eintracht Salzwedel 09 und FC Jübar/Bornsen. Bei diesem Turnier wurden die beiden Gruppen einzelnd gewertet, so dass es zwei Turniersieger gab. Einer davon hieß: "FC Jübar/Bornsen".
weiterlesen »»
F2-Jugend | 02.02.2017

F2 ereicht in Magdeburg Platz 7

Am Sonntag veranstaltete der SV Arminia Magdeburg den Arminia-Cup für F-Junioren. Mit an den Start gingen auch die beiden altmärkischen Vertreter SV Eintracht Salzwedel und der 1.FC Lok Stendal. Beide Mannschaften hatten bei diesem Turnier allerdings nur eine statistische Rolle und begegneten sich in der Ko-Runde im Spiel um den siebten Platz. Dort behielten die Jeetzestädter aus Salzwedel mit 3:0 die Oberhand, so dass der letzte Rang an die Stendaler Eisenbahner ging.
weiterlesen »»
E1-Jugend | 01.02.2017

Scheffler-Team mit 3. Platz in Krevese

Die E-Junioren des Kreveser SV sicherten sich am Sonntag den ersten Platz beim Hallenturnier in der Sporthalle Groß Garz. Neben den Ostaltmärkern, die im Turnierverlauf nur eine Niederlage hinnehmen mussten, folgten auch der Osterburger FC, der SV Eintracht Salzwedel 09 und die SG Lemgow/Woltersdorf der Einladung des SV Arendsee. Die gastgebenden Seestädter gingen mit zwei Teams an den Start, so dass die sechs Mannschaften im Modus "Jeder gegen jeden" gegeneinander antraten.
weiterlesen »»
B-Jugend | 01.02.2017

B-Jugend gewinnt Turnier des Weiß-Blau Stendal


Der ASV Weiß-Blau Stendal richtete am Sonnabend den EDEKA-Apel-Cup für B-Junioren aus. Aufgrund einiger Absagen nahmen lediglich der Gastgeber, der Osterburger FC und der SV Eintracht Salzwedel 09 an diesem Hallenturnier teil, weshalb sich die Mannschaften kurzer Hand entschlossen jeweils mit zwei Teams an den Start zu gehen und im Modus "Jeder gegen jeden" gegeneinander anzutreten. Am Ende setzte sich dabei die erste Mannschaft der Salzwedeler Eintracht vor der zweiten Garde des Osterburger FC und dem ASV Weiß-Blau 01 Stendal 1 durch. Die Jeetzestädter gingen relativ souverän durch das Turnier und gaben lediglich gegen den ASV Weiß-Blau 01 Stendal 1 (2:2) und dem Osterburger FC 1 (0:0) Punkte ab.
weiterlesen »»
1. Herren | 30.01.2017

Schulze-Elf schrammt knapp am Titel vorbei - Dennis Röhl bester Keeper

Bester Torwart des Turniers
Bester Torwart des Turniers
1. FC Lok macht Hattrick perfekt
Hallenfußball: 26. Altmark-Masters in der Beetzendorfer Halle / Stendal bezwingt Salzwedel mit 2:0
Der 1. FC Lok Stendal hat seinen Titel-Hattrick perfekt gemacht. Der Verbandsligist gewann nach 2015 und 2016 auch in diesem Jahr das Altmark-Masters in der Beetzendorfer Sporthalle, das mittlerweile zum 26. Mal stattfand. Im Finale bezwang das Team von Trainer Sven Körner den Landesklasse-Vertreter SV Eintracht Salzwedel mit 2:0. Einmal im Jahr trifft sich die Creme de la Creme des altmärkischen Fußballs in Beetzendorf zum Budenzauber. Wie eigentlich immer ging auch diesmal wieder der 1. FC Lok aus Stendal als großer Favorit an den Start. Der Tabellenführer der Verbandsliga ist die ranghöchste Mannschaft im Feld und bringt eine ungeheure Qualität mit. Im Endspiel bekam diese der Landesklasse-Vertreter aus Salzwedel zu spüren. Auch wenn sich das Schulze-Team als Underdog sehr achtbar schlug, musste es sich den Eisenbahnern nach zwei Treffern von Benjamin Bubke aber mit 0:2 geschlagen geben.
weiterlesen »»
 <<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20    >> 

Gästebucheinträge

16.03.2016 19:39:44
schrieb: Blau
Ist die Stadionschenke im Stadion an der Flora ? MFG

22.02.2016 19:52:35
schrieb: Mike Zernikow
Guten Tag! Vielen Dank das die C-Junioren am 21.02. bei uns zum Testspiel war. Leider war das Wetter nicht so schön und wenn am Ende es nur 0:0 stand nimmt jeder Trainer für seine Arbeit was mit. Also nochmal Danke, vielleicht kann man mal was zwischen den Vereinen ausbauen. Mfg Mike Zernikow Betreuer C-Junioren

03.01.2016 23:23:36
schrieb: Matthias Licht
Nach dem Gewinn der D-Jgd-HKM u. dem HR-Ende als 1. in der TL-VB-Liga Nord gilt ein großer Dank den Trainern M.Trostmann u.M.Förster sowie der Mannschaft für viele schöne Spiele u.spannende Momente. Die Eltern sind Stolz auf EUCH.

20.05.2015 21:20:38
schrieb: Hendrik Stiller
Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft der A-Jugend des SVE 09 zum Staffelsieg. Wir drücken dem gesamten Team die Daumen für die nun anstehenden Spiele um den Landesmeistertitel.

Der Förderverein dankt allen Sponsoren für die jahrelange Unterstützung der Nachwuchsarbeit. Nur so sind solche sportlichen Erfolge langfristig möglich. Alle Gute!

28.07.2014 17:29:01
schrieb: Holger Neumann
Ich wünsche der 1. Herren einen guten Start in die neue Saison.


Heimspiele (1. Herren)



23.09.2017, 15:00
Möringer SV

03.10.2017, 14:00
SSV 80 Gardelegen

21.10.2017, 15:00
Medizin Uchtspringe

04.11.2017, 14:00
SV Grieben

25.11.2017, 14:00
TuS Wahrburg

09.12.2017, 13:30
SV Grün-Weiß Potzehne

17.02.2018, 14:00
Kreveser SV

10.03.2018, 15:00
Rot-Weiß Arneburg

24.03.2018, 15:00
Osterburger FC

07.04.2018, 15:00
FSV Heide Letzlingen

21.04.2018, 15:00
SV Liesten 22

05.05.2018, 15:00
SV Heide Jävenitz I

26.05.2018, 15:00
FSV Havelberg

Vereinsinfos & Termine

Mannschaftsinfos

Aktuell keine Infos vorhanden