1. Herren | 28.03.2017

1. Herren qualifiziert sich für das Pokalhalbfinale

FC Jübar/Bornsen - SV Eintracht Salzwedel 09 3:5 (2:3)
Der SV Eintracht Salzwedel 09 wurde am Sonntag seiner Favoritenrolle gerecht und zog durch den 5:3-Sieg beim Kreisoberligisten FC Jübar/Bornsen ins Kreispokal-Halbfinale ein. Die Platzherren begannen mutig und zwangen die Jeetzestädter in den ersten 20 Minuten immer wieder zu Fehlern. Der Eintracht war anzumerken, dass man bereits am Sonnabend ein intensives Derby absolvierte. Nach der Zwei-Tore-Führung der Gäste gab sich die Job-Elf aber nicht auf und kam noch vor der Pause auf 2:3 heran. In den zweiten 45 Minuten blieb die Partie - auch aufgrund der Platzverhältnisse - zerfahren. Nach dem 3:3-Ausgleich stand die Partie zwar kurzzeitig auf der Kippe, doch am Ende setzte sich die individuelle Klasse des Landesklassisten durch.
Torfolge: 0:1, 3:4 Gregor Roth (21./Foulelfmeter, 81./Foulelfmeter), 0:2 Melvin Michael (30.), 1:2, 2:3 Christoph Meyer (35., 45.+2), 1:3 Stefan Heuer (42.), 3:3 Naim Fetahn (59.), 3:5 Dennis Röhl (88.).
SR.: Burkhard Kramp (Kalbe/Milde).
Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte gegen Bastian Borchert wegen wiederholten Foulspiels (81./FC Jübar/Bornsen).
FC Jübar/Bornsen: Peters - Borchert, Freitag, Fricke, Barnewsky, Seidler, Meyer, Linkert, Ruder, Rymarczyk (46./Fetahn), Schneidewind.
SV Eintracht Salzwedel 09: Kamith - Seehausen, Pietscher, Roth, Liestmann, St. Heuer (84./Zipperling), Peters (86./Röhl), Se. Heuer (62./Gille), Michael, Schreiber, Liebrecht.
1. Herren | 27.03.2017

Schulze-Elf verliert in Überzahl

SV Eintracht Salzwedel 09 - SV Liesten 22 1:2 (1:1)
Im prestigeträchtigen Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Eintracht Salzwedel und dem SV Liesten behielten am Ende die Gäste die Oberhand. Die Mannschaft von Michael Piotrowski, welche die letzten 37 Minuten in Unterzahl agierte, setzte sich auf der Salzwedeler Flora mit 2:1 (1:1) durch und verkürzt damit den Abstand zum Tabellensechsten FSV Saxonia Tangermünde auf zwei Zähler. Der 22er René Mangrapp avancierte dabei zum Matchwinner.
weiterlesen »»
F1-Jugend | 25.03.2017

Information zu den F-Jugendturnieren

Hier die Informationen zu den F-Turnieren vom Wochenende.
Am Sonnabend fanden in der westlichen Altmark wieder drei Pflicht-Freundschafts-Turniere für F-Junioren statt. Bei stürmischen Witterungsbedingungen war es den kleinen Talenten kaum möglich, kontrolliert Fußball zu spielen. In Kalbe musste das Turnier kurzer Hand sogar abgebrochen werden, weil die Tore mehrfach umkippten. Während sich in Salzwedel die F1 der Salzwedeler Eintracht durchsetzte, wussten der FC Jübar/Bornsen auf heimischer Sportanlage und der SSV 80 Gardelegen ll in Kalbe zu überzeugen.
weiterlesen »»
C2-Jugend | 23.03.2017

Neumann/Ottenberg-Elf setzt ein Ausrufezeichen

SV Eintracht Salzwedel 09 ll - SG Kakerbeck/Engersen 9:0 (4:0)
Im Verfolgerduell der Kreisliga sorgte der SV Eintracht Salzwedel ll am Sonntagvormittag für eine dicke Überraschung. Überraschend war dabei nicht der Heimsieg über die Tabellendritte SG Kakerbeck/Engersen, sondern der deutliche 9:0 (4:0)-Endstand. Mit den schweirigen Wetter- und Platzverhältnissen schienen die Schützlinge von Bernhard Fankhänel überhaupt nicht zurecht zu kommen und haben nach der Pleite nun schon sechs Zähler Rückstand zum Spitzenduo.
weiterlesen »»
E2-Jugend | 22.03.2017

2. E-Jugend siegt im Vereinsduell

SV Eintracht Salzwedel lll - SV Eintracht Salzwedel ll 2:3 (0:3)
In einer spannenden Partie mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten setzte sich am Sonntagvormittag die Zweitvertretung des SV Eintracht Salzwedel 09 gegen die eigentliche erste F-Jugend - die in der laufenden Saison als dritte E-Jugend an der Platzierungsrunde teilnimmt - mit 3:2 (3:0) durch. Während die Hammer-Schützlinge durch diesen "Auswärtserfolg" auf den Platz an der Sonne klettern, rutscht die Mannschaft um Trainer Jürgen Brandt nach der ersten Saisonniederlage auf den zweiten Rang der 1. Kreisklasse ab.
weiterlesen »»
1. Herren | 21.03.2017

1. Herren verlieren Gebert und das Spiel

FSV Saxonia Tangermünde - SV Eintracht Salzwedel 09 3:1 (2:0)
Der SV Eintracht Salzwedel 09 hat sich nach diesem Wochenende endgültig aus dem Titelrennen verabschiedet. Die Mannschaft von Burghardt Schulze zeigte auch beim Landesliga-Absteiger FSV Saxonia Tangermünde eine sehr sparsame Leistung und trat die Heimreise nach der 1:3 (0:2)-Pleite mit leeren Händen an. Während die Eintracht auf dem vierten Rang der Landesklasse abrutschte, treten die Saxonen nach dem Heimdreier zwar auf der Stelle, haben aber mittlerweile ein Fünf-Punkte-Polster zum Siebtplatzierten SV Liesten.
weiterlesen »»
C1-Jugend | 21.03.2017

Stiller-Elf wackelt nur kurz

SV Eintracht Salzwedel 09 - Burger BC 6:2 (3:0)
Der SV Eintracht Salzwedel fuhr am Sonnabend trotz einer fahrigen Anfangsphase einen ungefährdeten Heimsieg ein. Den Burger BC bezwangen die Jeetzestädter auf dem heimischen Werner-Seelenbinder-Stadion deutlich mit 6:2 (3:0), treten aber trotz des Dreiers auf der Stelle und belegen weiterhin den fünften Rang der Verbandsliga-Nord.
weiterlesen »»
B-Jugend | 21.03.2017

B-Jugend verspielt Halbzeitführung

SV Eintracht Salzwedel 09 - Burger BC 2:3 (1:0)
Der SV Eintracht Salzwedel bleibt auch nach dem 15. Spieltag Tabellenschlusslicht der Verbandsliga-Nord. Im Heimspiel gegen Burger BC verspielte die Eintracht sogar eine 1:0-Pausenführung und musste sich schließlich mit 2:3 geschlagen geben. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt aber weiterhin nur neun Zähler, was bei sieben ausstehenden Spielen durchaus noch aufzuholen ist.
.
Zuschauer: 32.
SV Eintracht Salzwedel 09: Zumpe - Lehmann, Petrick, Beck (70./Müller), Seidler, Lohr (49./Manthey), Block, Furche (41./Wins), Solomon, Licht, Homeier.
Burger BC: Dünnebier - Coring, Grundmann, Steffen, Thiede, Ulrich, Kramer, Engel, Rahimi (62./Büttner), Lichtenberg, Bäbenroth.
weiterlesen »»
D1-Jugend | 16.03.2017

Neue Jacken für Talentemannschaft


Vor dem Heimspiel gegen den VfB Germania Halberstadt erfreuten sich die Schützlinge von Marko Trostmann und Marcel Wagner über neue Trainingsjacken. Gesponsort wurden diese von Daniel Hanke von der Firma "Zimmerei-Holzbau GmbH" in Dannenberg.
C1-Jugend | 15.03.2017

Stiller-Elf mit erwartetem Sieg

Verbandsliga C-Jugend SSV 80 Gardelegen - SVE 09 1:4

Die favorisierten Jeetzestädter setzten sich beim Tabellenletzten am Ende hochverdient durch, mussten sich aber dennoch gewaltig reinhängen, um die drei Zähler mit auf die Heimreise zu nehmen.
Von Beginn an verlagerte sich das Spiel in die Hälfte des SSV. Das Ligaschlusslicht wurde von den Salzwedelern regelrecht eingeschnürt und konnte selbst kaum Akzente setzen. So hatten die Gäste durch Paul Homeier in Spielminute fünf auch die erste Gelegenheit. Homeier tauchte völlig frei vor dem Gardelegener Kasten auf und das 0:1 schien vorprogrammiert. Doch Malte Schönfeld - beim SSV kurzerhand vom Feldspieler zum Torhüter umfunktioniert - reagierte glänzend. Mit einer Fußabwehr im Stile eines Handballkeepers verhinderte er den Rückstand seiner Farben.
weiterlesen »»
 <<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20    >> 

Gästebucheinträge

16.03.2016 19:39:44
schrieb: Blau
Ist die Stadionschenke im Stadion an der Flora ? MFG

22.02.2016 19:52:35
schrieb: Mike Zernikow
Guten Tag! Vielen Dank das die C-Junioren am 21.02. bei uns zum Testspiel war. Leider war das Wetter nicht so schön und wenn am Ende es nur 0:0 stand nimmt jeder Trainer für seine Arbeit was mit. Also nochmal Danke, vielleicht kann man mal was zwischen den Vereinen ausbauen. Mfg Mike Zernikow Betreuer C-Junioren

03.01.2016 23:23:36
schrieb: Matthias Licht
Nach dem Gewinn der D-Jgd-HKM u. dem HR-Ende als 1. in der TL-VB-Liga Nord gilt ein großer Dank den Trainern M.Trostmann u.M.Förster sowie der Mannschaft für viele schöne Spiele u.spannende Momente. Die Eltern sind Stolz auf EUCH.

20.05.2015 21:20:38
schrieb: Hendrik Stiller
Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft der A-Jugend des SVE 09 zum Staffelsieg. Wir drücken dem gesamten Team die Daumen für die nun anstehenden Spiele um den Landesmeistertitel.

Der Förderverein dankt allen Sponsoren für die jahrelange Unterstützung der Nachwuchsarbeit. Nur so sind solche sportlichen Erfolge langfristig möglich. Alle Gute!

28.07.2014 17:29:01
schrieb: Holger Neumann
Ich wünsche der 1. Herren einen guten Start in die neue Saison.


Heimspiele (1. Herren)



Spielpause

Vereinsinfos & Termine

Mannschaftsinfos

Aktuell keine Infos vorhanden