G-Jugend | 17.03.2016

+++Trainer / Co-Trainer / Betreuer gesucht+++

+++Trainer / Co-Trainer / Betreuer gesucht+++

Hallo Eintracht-Sympathisanten,

wir suchen per sofort zur Verstärkung unseres Trainer- und Betreuerteams Menschen, die vor allem Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6-18 Jahren haben. Grundkenntnisse im Fußball sind sicherlich erwünscht, aber nicht zwingend Voraussetzung.

Derzeit haben wir 10 Jugendteams von den Bambinis bis zur A-Jugend im Spielbetrieb. Während es bei den Kleinsten zunächst um die Vermittlung des Spaßes an Sport und Bewegung geht, spielen die „Großen“ momentan in der höchsten Spielklasse des Landes Sachsen-Anhalt. Das Spektrum ist also sehr vielfältig und es ist für jeden etwas dabei.

Neben der Entwicklung von sportlichen Talenten, geht es im Wesentlichen um die Vermittlung von sozialer Verantwortung, Teamgeist und eines fairen Miteinanders.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich der ein oder andere finden würde, um uns bei dieser spannenden Aufgabe zu unterstützen.

Bei Interesse meldet ihr euch bitte bei unserem Abteilungsleiter Holger Neumann unter 0160-90300596 oder schreibt eine E-Mail an holger-sve09@gmx.de.

Wir freuen uns auf euch!

Freundliche Grüße

Holger Neumann
Alte Herren | 17.03.2016

Nervenaufreibende Schlussminuten!

SV Eintracht Salzwedel 09 - FSV Heide Letzlingen 4:4 (3:1).

In einer spannenden Partie trennten sich am Freitag-Abend die Oldies des SV Eintracht Salzwedel 09 mit 4:4 von den alten Herren des FSV Heide Letzlingen. Unter Flutlicht agierten die Gäste aus Letzlingen zwar als aktivere Mannschaft und hatten ein deutliches Chancenplus, gingen aber zu fahrlässig mit den Möglichkeiten um. Die Jeetzestädter waren auf dem Trainingsplatz der Salzwedeler Flora die clevere Mannschaft und machten aus den wenigen Möglichkeiten verdammt viel, weshalb man am Ende auch von einem leistungsgerechten Remis sprechen muss.
weiterlesen »»
2. Herren | 16.03.2016

Remis im "kleinen" Derby!

SG Eintracht Mechau - SV Eintracht Salzwedel II 2:2 (2:2).

Das mit Spannung erwartete Derby zwischen der SG Eintracht Mechau und der zweiten Garde des SV Eintracht Salzwedel 09 endete mit einem 2:2 (2:2)-Unentschieden. Dabei war vor allem die erste Hälfte entscheidend. Nachdem Philip Müller zwei Patzer der Mechauer Defensive nutzte, verflachte die Partie. Die Mechauer Eintracht kämpfte sich ins Spiel zurück, glich noch vor der Pause aus und verschoss dabei sogar noch einen Foulelfmeter. Am Ende hätte sich die stark besetzte SVE-Reserve nicht beschweren können, hätte man die Heimreise mit leeren Händen angetreten.
weiterlesen »»
C1-Jugend | 16.03.2016

Derby mit wenigen Höhepunkten verdient keinen Sieger!

Fußball-Landesliga, C-Junioren: VfB Klötze 07 - SV Eintracht Salzwedel 0:0

So richtig freuen konnte sich keines der beiden Teams über dieses torlose Remis in der Fußball-Landesliga der C-Junioren. Weder der gastgebende VfB Klötze 07, der dem Spitzenduo näher hätte kommen können, noch der SV Eintracht Salzwedel, für den es in Sachen Titelkampf wohl erst einmal nichts mehr zu holen gibt. Im Geschwister-Scholl-Stadion gaben am Sonntag die Abwehrreihen den Ton an, so dass es ingesamt gerade mal eine Hand voll guter Torchancen zu sehen gab. Das 0:0 war somit sicherlich auch ein gerechtes Ergebnis, auch wenn beide Teams kurz vor Schluss noch dicke Möglichkeiten zum Siegtreffer vergaben.
weiterlesen »»
C2-Jugend | 16.03.2016

Überraschung in Salzwedel!

SV Eintracht Salzwedel 09 II - SV Brunau 1906 3:1 (2:0).

Durch einen Dreierpack von Lucas Müller konnte die zweite Mannschaft des SV Eintracht Salzwedel 09 am Sonntag den ersten Saisonsieg in der Kreisliga einfahren. Ausgerechnet gegen den Tabellenführer SV Brunau 06 gelang der Mannschaft von Lars Neumann und Dietrich Pollehn ein durchaus verdienter 3:1 (2:0)-Heimsieg. Die Gäste aus Brunau, die bis dato noch keine einzige Niederlage hinnehmen mussten, enttäuschten vor allem in den ersten 35 Minuten auf ganzer Spur. In der zweiten Halbzeit gelang zwar noch der Anschlusstreffer, doch nach einem perfekt gespielten Konter war die Partie zu Gunsten der Hausherren entschieden.
weiterlesen »»
A-Jugend | 16.03.2016

Westaltmärker nutzen Chancen!

Fußball-Verbandsliga, A-Junioren: Saxonia Tangermünde - Eintracht Salzwedel 0:4 (0:1)

Im altmärkischen Derby der Fußball-Verbandsliga haben die A-Junioren des FSV Saxonia Tangermünde am Sonntag gegen den SV Eintracht Salzwedel am Ende klar und deutlich 0:4 (0:1) verloren.
Die Westaltmärker gingen schnell (6.) durch Melvin Michael 1:0 in Front. Er verwandelte einen Freistoß direkt. Der Ball ging an der Mauer vorbei ins Toreck. Toll gemacht.
Danach war es ein verteiltes Spiel, wobei sich die Eintracht-Abwehr als sehr sicher und sattelfest entpuppte. Auf der Gegenseite versprang schon öfters der Ball.
weiterlesen »»
1. Herren | 26.02.2016

Altmärker des Jahres 2015

Volksstimme-Redaktionsleiterin aus Salzwedel überreicht den Preis an den Salzwedeler des Jahres, Burghardt Schulze
Volksstimme-Redaktionsleiterin aus Salzwedel überreicht den Preis an den Salzwedeler des Jahres, Burghardt Schulze
Der Trainer mit dem Wir-Gefühl

Die Volksstimme-Leser wählten Burghardt Schulze zum Salzwedeler des Jahres.

Ein Fußballtrainer ist nicht irgend ein Übungsleiter. Er gibt natürlich vor, ob es auf dem Rasen eher offensiv oder defensiv zugeht, damit nach dem Abpfiff das erwünschte Resultat angezeigt wird. Ein Trainer vereint viele Aspekte: Er ist Sportlehrer und Psychologe, väterlicher Freund, Wegbegleiter und Kumpel. Ein guter Trainer weiß, wann er was ist – so, wie unser Salzwedeler des Jahres, Burghardt Schulze, Trainer der ersten Männermannschaft von Eintracht Salzwedel.

weiterlesen »»
1. Herren | 02.02.2016

Robert und Mo lernen Flüchtlingen das Fußball-1x1


Salzwedel. „Eine bessere Möglichkeit, als über den Sport die Flüchtlinge zu integrieren, gibt es doch gar nicht“, antwortet Mohammad Sepehr Sadat.

Mo, der 20-Jährige, der selbst vor knapp drei Jahren aus Afghanistan fliehen musste und mittlerweile als Dolmetscher in der Flüchtlingsunterkunft auf dem Fuchsberg aushilft (AZ berichtete), trainiert gemeinsam mit Robert Somann über 30 junge Flüchtlinge im Fußball.

Über den Eintracht Salzwedel 09 können die Jungen zwischen 16 und 25 Jahren immer montags in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen das Leder ins Netz hauen. „Am liebsten würden die Jungs ja jeden Tag trainieren. Da werden wir mal sehen, ob wir Sommer öfter spielen können“, so Somann, der früher selbst im Mittelfeld und später in der Abwehr spielte.

Ein „Sichtungstraining“ wird seit über zehn Wochen mit den Flüchtlingen, die derzeit auf dem Fuchsberg und auch in der Kollwitz-Halle untergekommen sind, abgehalten. „Ich beurteile ihre spielerischen Qualitäten und wenn wir im September in die neue Saison gehen, werden sie auf die entsprechenden Spielklassen verteilt“, erzählt Somann.

Regeln sind wichtig. Nicht nur auf dem Spielfeld, weiß der ehemalige Fußballer. Auf dem Feld geht es hin und wieder aber auch schon etwas heftiger zu. „Die schenken sich nichts“, weiß Somann. „Aber es tut ihnen gut, sich hier auszutoben. Und hier herrscht eine entspannte sportliche Stimmung.“ Auch die Verständigung klappt von Woche zu Woche besser, freut sich Somann. Die Jugendlichen, die aus Syrien, Irak oder Afghanistan kommen, sind jedesmal stolz, wenn sie neue Wörter und Sätze gelernt haben.

Und falls es mal nicht so klappt mit dem Verstehen untereinander, springt Mo ein, erklärt und verdeutlicht, was der Trainer will. Auf die Frage, wie er neben der Schule und seiner baldigen Ausbildung zum Physiotherapeuten und seiner Unterstützung in den Flüchtlingsunterkünften nun auch noch die Zeit findet, beim Training auszuhelfen, antwortet Mo: „Wenn ich helfen kann, dann helfe ich. Ganz einfach.“

Von Katja Lüdemann
1. Herren | 01.02.2016

Schulze-Elf verliert Test-Auftakt

SV Eintracht Salzwedel 09 - FSV Veritas Wittenberge/Breese 3:4 (2:3).

Im Rahmen der Vorbereitung zur Rückrunde bestritt Landesklasse-Vertreter SV Eintracht Salzwedel 09 am Sonnabend das erste Testsiel im Jahr 2016. Gegner auf der Salzwedeler Flora war der FSV Veritas Wittenberge/Breese, welcher in der Brandenburger Landesklasse angesiedelt ist und sich somit auf einen ähnlichen Leistungsstand befand. Am Ende setzten sich die Gäste mit 4:3 (3:2) durch, waren dabei aber nicht zwingend die bessere Mannschaft.
weiterlesen »»
1. Herren | 07.01.2016

1.Herren in Gruppe B gelost

Verbandsligist und Titelverteidiger 1. FC Lok Stendal sowie Turnier-Neuling FSV Eiche Mieste bestreiten am 29. Januar um 12 Uhr in der Beetzendorfer Sporthalle das Eröffnungsspiel beim XXVI. Altmark-Masters der Altmark-Zeitung im Hallenfußball.
Dies ist das Ergebnis der Auslosung, die Peter Herrewig und Benno Beckers von der Privatbrauerei Wittingen, die das Turnier auch in diesem Jahr unterstützt, vorgenommen haben.
weiterlesen »»
 <<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20    >> 

Gästebucheinträge

16.03.2016 19:39:44
schrieb: Blau
Ist die Stadionschenke im Stadion an der Flora ? MFG

22.02.2016 19:52:35
schrieb: Mike Zernikow
Guten Tag! Vielen Dank das die C-Junioren am 21.02. bei uns zum Testspiel war. Leider war das Wetter nicht so schön und wenn am Ende es nur 0:0 stand nimmt jeder Trainer für seine Arbeit was mit. Also nochmal Danke, vielleicht kann man mal was zwischen den Vereinen ausbauen. Mfg Mike Zernikow Betreuer C-Junioren

03.01.2016 23:23:36
schrieb: Matthias Licht
Nach dem Gewinn der D-Jgd-HKM u. dem HR-Ende als 1. in der TL-VB-Liga Nord gilt ein großer Dank den Trainern M.Trostmann u.M.Förster sowie der Mannschaft für viele schöne Spiele u.spannende Momente. Die Eltern sind Stolz auf EUCH.

20.05.2015 21:20:38
schrieb: Hendrik Stiller
Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft der A-Jugend des SVE 09 zum Staffelsieg. Wir drücken dem gesamten Team die Daumen für die nun anstehenden Spiele um den Landesmeistertitel.

Der Förderverein dankt allen Sponsoren für die jahrelange Unterstützung der Nachwuchsarbeit. Nur so sind solche sportlichen Erfolge langfristig möglich. Alle Gute!

28.07.2014 17:29:01
schrieb: Holger Neumann
Ich wünsche der 1. Herren einen guten Start in die neue Saison.


Heimspiele (1. Herren)



Spielpause

Vereinsinfos & Termine

Mannschaftsinfos

Aktuell keine Infos vorhanden