SV EINTRACHT SALZWEDEL 1909 e.V. | KONTAKT | IMPRESSUM
1. Männer | 05.05.2018

Letztes Heimspiel der Saison

Am morgigen Samstag empfangen die Schützlinge von Klaus Gobat den Tabellensiebten vom TuS Jahn Hollenstedt. Anpfiff der Partie ist aufgrund des geplanten Rahmenprogramms schon um 18:00 Uhr.

Das intensiv geführte Hinspiel (Es gab 8 Zeitstrafen auf beiden Seiten) ging am Ende 23:27 verloren. Dabei verspielten die Salzwedeler zu Beginn der zweiten Halbzeit eine 11:9 Pausenführung. Damals gelang zehn Minuten Lang kein Treffer, während die Hollenstedter derer 9 erzielten.

Dennoch wollen die Salzwedeler sich mit Anstand vom eigenen Publikum aus der Saison und vermutlich auch aus der Landesliga verabschieden. Theoretisch bestünde zwar noch die Chance, die SG Südkreis Clenze abzufangen, dazu müssten aber alle Faktoren stimmen. Aufgrund des bisherigen Saisonverlaufs ist die Chance jedoch eher gering, dass diesmal wieder die Rettung in letzter Sekunde gelingt. Dabei muss Trainer Klaus Gobat auf die Verletzten Karsten Jana und Ronny Schlawin verzichten. Außerdem fehlen Patrick Zunder und Maximilian Krauth im letzten Heimspiel.

Geplant ist derweil wieder ein buntes Rahmenprogramm. Neben verschiedenen Danksagungen sollen nach der Partie auch wieder die Zuschauer mit ins Geschehen eingebunden werden und ihnen damit für die Unterstützung während der Saison, in der sie trotz vieler Rückschläge immer zur Mannschaft gehalten haben, gedankt werden.

Quelle: Erste Männermannschaft