SV EINTRACHT SALZWEDEL 1909 e.V. | KONTAKT | IMPRESSUM
mC Jugend | 15.12.2017

Nichts zu holen in Bergen

TuS Bergen – SVT Uelzen/Salzwedel 45:23 (HZ 23: 12)

Die C-Jugendlichen des SVT Uelzen/Salzwedel reisten am Samstag zu ihrem ersten Hauptrundenspiel in der Regionsoberliga. Ziel für diese Saison ist es, Erfahrungen in der höheren Spielklasse zu sammeln und die Spiele möglichst lange offen zu halten.
Die Vorzeichen waren jedoch alles andere als gut, denn die Jungen um Jan Niklas Frenkel mussten ohne Auswechselspieler anreisen. Hinzu kam, dass die Teutonen im Angriff zu nervös agierten. Der Gastgeber nutzte die vielen technischen Fehler aus und netzte Tor um Tor ein. Somit führten die Gegner in der 15.Minute bereits mit 14:7. Vorgabe für die zweite Halbzeit war es, die Fehler zu minimieren und im Angriff variabler zu agieren. Die ein oder andere sehenswerte Aktion führte zum Torerfolg, doch die schwindenden Kräfte ließen nicht mehr viel zu, somit zog der Gastgeber über die Stationen 30:17, 41:20 davon. „Die anwesenden Spieler haben ihr bestes versucht, jedoch war für uns heute nichts zu holen.“, fasste Trainerin Kersten die Begegnung zusammen.

Scheuner – Frenkel (14), Freise (6), Gilch, Giese (1), Kappler (2), Langwald
mB Jugend | 10.12.2017

Verdienter Einzug in die Regionsoberliga

Malte Dörsing
Malte Dörsing
Am letzten Spieltag der Vorrunde ging es für die B-Jugend des SVT Uelzen/Salzwedel zu den noch punktlosen Handballern des TSV Bienenbüttel. Los ging es am Sonntag 10 Uhr zur längsten Auswärtstour der Vorrunde, mit dem Ziel, die letzten Punkte für das Saisonziel, den Einzug in die Regionsoberliga einzusammeln.
weiterlesen »»
mD Jugend | 10.12.2017

Starke Vorstellung in Bienenbüttel

Die gemischte D-Jugend reiste am Adventssonntag nach Bienenbüttel, um dort gegen den Tabellenzweiten HV Lüneburg 2 anzutreten. In der ersten Halbzeit lief es noch nicht so rund für die Teutonen. Die Lüneburger führten schnell mit 3 Toren und konnten diesen Vorsprung bis zum Halbzeitstand von 4:7 verteidigen. Doch in der zweiten Halbzeit machten die Kolley-Schützlinge ihre Sache besser und kämpften sich bis auf 2 Tore heran. Finn Reppenhagen konnte in der 26. Minute auf 9:11 verkürzen. Am Ende verpasste die Mannschaft nur knapp eine Überraschung. Beim Abpfiff stand es 10:14. Trainer Kolley war trotzdem stolz auf die beste Saisonleistung seiner Schützlinge.
mB Jugend | 09.12.2017

B-Jugend gewinnt erstes Hauptrundenspiel

Am Samstag nach dem Nikolaus wollten sich die Teutonen aus Salzwedel und Lüchow nachträglich ein Geschenk machen und das erste Spiel der Regionsoberliga gewinnen. Die Mannschaft, die die Heimspiele der Vorrunde noch in Salzwedel absolvierte siedelten nun in die neue Heimathalle für die Hauptrunde nach Lüchow um. Dies war mit den beiden Vereinen vor der Saison so abgestimmt worden und soll für beide Städte den Handball in der Region erhalten und jungen Leuten weiterhin eine Möglichkeit geben, den besten Sport der Welt zu treiben und zu sehen.
weiterlesen »»
1. Männer | 09.12.2017

Mit einem Erfolg in die Winterpause

Am vergangenen Wochenende empfingen die Salzwedeler Handballmänner die Aufsteiger von der SG Luhdorf/Scharmbeck. Das Spiel endete für die Teutonen relativ deutlich 31:25.

Dabei stand die Mannschaft um Trainer Klaus Gobat vor der Partie gehörig unter Druck. Nach der letzten Niederlage gegen den zweiten Aufsteiger aus Celle drohten die Salzwedeler den Anschluss ans Tabellenmittelfeld zu verlieren. Und ohne die Verletzten Michael Schulze und Patrick Zunder fehlten zudem zwei wichtige Stützen im Rückraum der Salzwedeler.
weiterlesen »»
1. Männer | 25.11.2017

Teutonen beim Aufsteiger zu Gast

Am Wochenende, genau gesagt am Samstag 25.11. um 19:00 Uhr müssen die Salzwedeler beim Aufsteiger HBV 91 Celle antreten. Eine ungewöhnliche Anwurfzeit, fanden doch gefühlt Spiele in Celle egal gegen welche Mannschaft immer Sonntag vormittag statt. Wenn man sich die restlichen Heimspieler der Celler anguckt, fanden und finden diese größtenteils wirklich um 12 Uhr mittags statt.
weiterlesen »»
1. Männer | 11.11.2017

SVT schlägt sich selbst

Am vergangenen Wochenende unterlagen die Salzwedeler Handballer gegen die Gäste vom MTV Dannenberg knapp mit 23:25 (13:14) und verbleiben damit weiter im Tabellenkeller. Hinzu kommt, dass durch die Niederlagen von Uelzen zuhause gegen Clenze (25:27) und Lüneburg zuhause gegen Luhdorf (23:28) der Vorsprung auf das Tabellenende auf 2 Punkte zusammengeschmolzen ist.
weiterlesen »»
1. Männer | 04.11.2017

Gutes Spiel in Wietzendorf wird nicht belohnt

Am vergangenen Samstag mussten die Salzwedeler beim dritten Verbandsligaabsteiger, beim TSV Wietzendorf, antreten. In der Vergangenheit, als die Wietzendorfer noch in der Landesliga spielten, gab es für die Salzwedeler selten was zu holen.

Die Fahrt durchs Niemandsland am Samstagabend über Ländliche Wege und Panzerstraßen gestaltete sich als Zäh. Dies gilt aber nicht als Ausrede, müssen die Gegner der Teutonen doch ebenfalls die weiten Anfahrten am Samstagabend in die Altmark auf sich nehmen.
weiterlesen »»
1. Männer | 28.10.2017

Clenze gewinnt - aber nur den Gutschein

Die Fans in der sehr gut gefüllten Salzwedeler BBS-Sporthalle sahen am Samstag ein kampfbetontes aber fair geführtes Derby mit dem besseren Ende für die Salzwedeler Teutonen. Die Salzwedeler gewannen gegen die von Detlef Wehrmann gecoachten Clenzer mit 23:18 (9:8). Die Clenzer bleiben damit sieglos, die Salzwedeler können, mit nun zwei Siegen, etwas Boden im Abstiegskampf gutmachen.
weiterlesen »»
1. Männer | 21.10.2017

Alle Jahre wieder: SVT reißt zum „Stadtderby“

Am morgigen Samstag reisen die Salzwedeler Handballer zum TV Uelzen. Anpfiff in der Sporthalle des Herzog-Ernst-Gymnasiums ist um 19:15 Uhr. Dabei treffen die Salzwedeler auf eine Mannschaft, die in der vergangenen Saison ähnlich durchwachsene Leistungen abgerufen hat. Auch Uelzen rettete sich erst am letzten Spieltag aus eigener Kraft mit einem Sieg gegen die HSG Heidmark.
weiterlesen »»
 <<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20    >> 

Gästebucheinträge

06.05.2017 09:58:42
Dirk
Ich bin gerade zufällig auf Ihrer Webseite gelandet, war auf der Suche nach einer anderen Homepage.
Ich möchte diese Webseite nicht verlassen, ohne Euch ein Lob zu dieser klar strukturierten und schick designen Seite zu hinterlassen! Weiter so...
Gruß vom Funker Dirk aus Uelzen

29.04.2017 16:22:41
Mike
Klaap doch mit dem Sieg.Noch 2.Siege.Ich bin dabei,ich beobachte euch.

06.04.2017 19:28:45
Christian Reichert
Hallo Männermannschaft,

mit Erschrecken habe ich gerade den VS Artikel bzgl. drohendem Abstieg gelesen...

Viel Erfolg, Nervenstärke und das nötige Glück wünsche ich euch für die letzten vier Spiele!

Viele Grüße aus dem sonnigen München

Christian

03.04.2017 17:04:41
Fritz
Keine Punkte,so steigt die Mannschaft ab,wollt ihr das?
Das schönreden hilft.Ihr müßt endlich liefern am 13.04.

02.04.2017 10:50:39
R. Dr
ziemliche Flaute im Gästebuch, passt sich dem Erfolg der 1. Männer an, die kurz vor dem Abgrund stehen.
Mal ehrlich, drin war in den letzten Spielen auch immer ein Sieg. Dannenberg ist kein Überflieger, ich habe da wenig Unterschiede zwischen beiden Tabellenzweiten gesehen, die Theatralik mal ausgenommen. Soltau war auch zu schlagen, das war übrigens ein durch und durch ehrliches Spiel von beiden Seiten und Embsen war auch nicht so weit weg.
Die Einstellung stimmt auf jeden Fall.
Ich bin noch immer optimistisch und glaube an Euch!!!


Spiele in der BBS-Halle

24.02.2018
15:30  Uhr SVT Uelzen/Salzwedel mä C-Jugend
17:30 Uhr SVT Uelzen/Salzwedel mä B-Jugend

Heimspiele (1. Herren)



10.03.2018, 19:15 Uhr
TV Uelzen

07.04.2018, 19:15 Uhr
TSV Wietzendorf

21.04.2018, 19:15 Uhr
HBV 91 Celle

05.05.2018, 19:30 Uhr
TUS Jahn Hollenstedt

Vereinsinfos & Termine

07.05.2018, Alle
Jahreshauptversammlung


Mannschaftsinfos

Aktuell keine Infos vorhanden