SV EINTRACHT SALZWEDEL 1909 e.V. | KONTAKT | IMPRESSUM
1. Männer | 06.12.2014

SG Rosengarten-Buchholz - SVT Uelzen/Salzwedel 31:21 (15:12)


40 Minuten gut mitgehalten – 21:31; Salzwedel verliert bei der SG Rosengarten-Buchholz

Es wurde die erwartete Niederlage, doch unzufrieden war Trainer Norbert Hartmann nach dem 21:31 (12:15) des SVT Uelzen/Salzwedel in der Handball-Landesliga Lüneburg bei der SG Rosengarten-Buchholz nicht. „Die Mannschaft hat kämpferisch alles gegeben und diszipliniert gespielt. Nach 40 Minuten sind wir dann aber kräftemäßig eingebrochen, so dass der Gastgeber noch deutlich davongezogen ist“, so der SVT-Coach.

Das Hartmann trotz der Niederlage seine Sieben für ihren Einsatz lobte, lag am Aufgebot, das arg ersatzgeschwächt war. Neben Nico Truthe fielen kurzfristig auch Kapitän Michael Schulze und Sebastian Melzian aus. Zudem wurden Ronny Schlawin, Denny Hornisch und Alexander Eirich aus gesundheitlichen oder verletzungsbedingten Gründen nur sehr sporadisch eingesetzt.
weiterlesen »»
mA Jugend | 04.12.2014

Vorschau: HSG Schaumburg-Nord eine unberechenbare Größe

Am Samstag, den 06.12.2014 steht um 17 Uhr die männliche A-Jugend der HSG Schaumburg-Nord gegenüber. Die gute Ausgangslage des SVT sollte aufgrund des getankten Selbstvertrauens aus den letzten 3 Spielen bestehen bleiben.
weiterlesen »»
1. Männer | 29.11.2014

SVT Uelzen/Salzwedel : SG Südkreis Clenze 20:25 (13:10)

Pausenführung noch verspielt

In der Landesliga Lüneburg verlor der SVT Uelzen/Salzwedel am Sonnenabend sein Heimspiel in der BBS-Halle - trotz der 13:10-Pausenführung - mit 20:25 gegen die SG Südkreis Clenze. Überragender Mann in der Halle war Gäste-Akteur Christian Lüder, der Michael Neumann im SVT-Tor zehn Mal überwinden konnte.

Die Anfangsphase der Partie war relativ ausgeglichen. Erst in der 15. Minute konnten die Gäste aus Clenze erstmals mit einer Zwei-Tore-Führung davon ziehen. Durch die Hereinnahme von Björn Drangmeister und Gordon Sobolowski wurde die Abwehr der Hansestädter stabiler, so dass man die Rückstand schnell egalisieren konnte und sich selber absetzen konnte - 13:10.
weiterlesen »»
mA Jugend | 29.11.2014

Konsequente Spieldisziplin lässt Erfolgsserie nicht abreißen


JSG Wittingen/Stöcken : SVT Uelzen/Salzwedel 30:33 (12:14)

Mit gestärktem Selbstbewusstsein aus den letzten beiden Spielen reiste die männliche
A-Jugend am Samstag, den 29.11.2014 zu einem der Staffelfavoriten, JSG Wittingen Stöcken. Aufgrund von Erkrankungen und Verletzungen erfolgte die Mannschaftsbetreuung durch die Elternteile Gordon Zinter sowie Thomas Schroeter.
weiterlesen »»
mC Jugend | 29.11.2014

1. Niederlage für die männliche C Jugend

Mar. Dörsing
Mar. Dörsing
SVT Uelzen/Salzwedel –SG Adendorf/ Scharnebeck 31:38 (15:18)

Trotz Niederlage bin ich stolz auf „meine“ Jungs!!!!!

Rasant und kompromisslos gingen die Adendorfer in die Partie.
weiterlesen »»
1. Männer | 24.11.2014

HBV 91 Celle fehlt bei Abwehrschlacht das nötige Glück

300 Zuschauer, Super-Stimmung
weiterlesen »»
mC Jugend | 23.11.2014

Aus Rosengarten zwei Punkte mitgebracht!!!

Auswärtssieg!!! 12:0 Punkte, da kann man schon mal feiern.
Auswärtssieg!!! 12:0 Punkte, da kann man schon mal feiern.
Männliche C-Jugend Spieltag 23.11.2014

SVT Uelzen/Salzwedel vs. SG BW Rosengarten- Buchholz (28:24)

Die Salzwedler erwischten nicht so einen guten Start ins Spiel wie in den vorangegangenen Partien.
So konnte sich Rosengarten in den ersten 5 Minuten mit einem 3:1 ins Spiel bringen.
Mit dynamischen Angriffen der Hansestädter wurde der Spieß nun gedreht. Es folgte eine Viertoreserie, die die SVT-ler in Führung brachte. Die Salzwedler Jungs blieben bis zur Halbzeit die Gejagten. (HZ 13:11 für den SVT)
weiterlesen »»
1. Männer | 22.11.2014

Mit Glück zum Heimerfolg

Alex Eirich und der SVT Uelzen/Salzwedel gewannen glücklich gegen den Aufsteiger HBV Celle
Alex Eirich und der SVT Uelzen/Salzwedel gewannen glücklich gegen den Aufsteiger HBV Celle
Zwei Punkte, Partie abgehakt: Über die Leistung des SVT Uelzen/Salzwedel am Sonnabend im Heimspiel der Landesliga Lüneburg gegen den HBV Celle, gerade im Angriff, breitet man lieber den Mantel des Schweigens. Die Chancenverwertung ließ sehr zu wünschen übrig, die Partie hätte bereits zur Pause entschieden sein können. So blieb es bis zum Ende spannend, die Hallenherren setzten sich hauchdünn mit 19:17 (6:6) durch.

Dennoch nicht zufrieden war SVT-Trainer Norbert Hartmann: „Wir hatten im Angriff nicht die erhoffte Sicherheit und haben den Gegner damit im Spiel gehalten. Zudem hat die Ballsicherheit gefehlt, letztendlich haben wir auch mit Glück gewonnen.“
weiterlesen »»
mC Jugend | 16.11.2014

Männliche C-Jugend / Rückspiel gegen den MTV Dannenberg eindeutig!

P. Meichsner
P. Meichsner
SVT Uelzen/Salzwedel vs. MTV Dannenberg (28:12)

Am 15.11.2014 kam es bereits zum Rückspiel gegen Dannenberg in der heimischen Halle.
Eine Woche zuvor trafen die beiden Mannschaften in Dannenberg aufeinander. (19:14)
weiterlesen »»
1. Männer | 16.11.2014

„Wäre mehr drin gewesen“

Von einem „sauschlechten Spiel von beiden Mannschaften“ sprach gestern Abend Norbert Hartmann, Trainer des SVT Uelzen/Salzwedel. Seine Mannschaft musste sich auswärts dem MTV Dannenberg in der Landesliga Lüneburg mit 18:20 (8:9) geschlagen geben. „Hier wäre mehr drin gewesen“, erklärte Hartmann.

Seine Mannschaft begann zumindest in der Abwehr gut, doch im Angriff leisteten sich die Hansestädter zu viele Fehler. Dennoch hielten sie das Spiel lange ausgeglichen. Kein Team konnte sich im Verlauf der ersten Hälfte entscheidend absetzen. Mit 9:8 führte Dannenberg beim Kabinengang.
weiterlesen »»
 <<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20    >> 

Gästebucheinträge

06.05.2017 09:58:42
Dirk
Ich bin gerade zufällig auf Ihrer Webseite gelandet, war auf der Suche nach einer anderen Homepage.
Ich möchte diese Webseite nicht verlassen, ohne Euch ein Lob zu dieser klar strukturierten und schick designen Seite zu hinterlassen! Weiter so...
Gruß vom Funker Dirk aus Uelzen

29.04.2017 16:22:41
Mike
Klaap doch mit dem Sieg.Noch 2.Siege.Ich bin dabei,ich beobachte euch.

06.04.2017 19:28:45
Christian Reichert
Hallo Männermannschaft,

mit Erschrecken habe ich gerade den VS Artikel bzgl. drohendem Abstieg gelesen...

Viel Erfolg, Nervenstärke und das nötige Glück wünsche ich euch für die letzten vier Spiele!

Viele Grüße aus dem sonnigen München

Christian

03.04.2017 17:04:41
Fritz
Keine Punkte,so steigt die Mannschaft ab,wollt ihr das?
Das schönreden hilft.Ihr müßt endlich liefern am 13.04.

02.04.2017 10:50:39
R. Dr
ziemliche Flaute im Gästebuch, passt sich dem Erfolg der 1. Männer an, die kurz vor dem Abgrund stehen.
Mal ehrlich, drin war in den letzten Spielen auch immer ein Sieg. Dannenberg ist kein Überflieger, ich habe da wenig Unterschiede zwischen beiden Tabellenzweiten gesehen, die Theatralik mal ausgenommen. Soltau war auch zu schlagen, das war übrigens ein durch und durch ehrliches Spiel von beiden Seiten und Embsen war auch nicht so weit weg.
Die Einstellung stimmt auf jeden Fall.
Ich bin noch immer optimistisch und glaube an Euch!!!


Spiele in der BBS-Halle

23.09.2017
12:30 Uhr gem. D-Jugend
14:10 Uhr gem. D-Jugend
17:00 Uhr mä B-Jugend
24.09.2017
10:00 Uhr gem E-Jugend
10:50 Uhr TV Uelzen
11:40 Uhr gem E-Jugend
12:30 Uhr MTV Dannenberg
13:20 Uhr SG Südkreis Clenze

Heimspiele (1. Herren)



23.09.2017, 19:15 Uhr
MTV Soltau II

30.09.2017, 19:15 Uhr
TUS Bergen

28.10.2017, 19:15 Uhr
SG Südkreis Clenze

11.11.2017, 19:15 Uhr
MTV Dannenberg

Vereinsinfos & Termine

25.09.2017, TR/Ül/MV/HBFV
monatliche Sitzung ,,September"


Mannschaftsinfos

Aktuell keine Infos vorhanden